2017 06 13 Oberhausen vorschau

Am vergangenen Pfingstsonntag startete Felix Weber vom RSV Osthelden in der C-Klasse beim Internationalen Rück XXXL Radrennen in Oberhausen.
    
Die Runde war ca. 4 km lang und gespickt mit einem knackigen etwa 400 m langen Anstieg. 18 Runden waren für die knapp über 100 Starter aufgelegt. Felix Weber gelang es bereits in der 3. Runde durch einen Ausreisversuch eine 10-köpfige Spitzengruppe zu initiieren. Man war sich einig und konnte mehr als 30 Sekunden Vorsprung auf das Hauptfeld herausfahren. In den letzten Runden gelang es noch einzelnen Fahrern vom Hauptfeld in die Spitzengruppe zu fahren. Mit dem Sprint der Spitzengruppe fuhr Felix auf einen beachtlichen 6. Platz. Seine Durchschnittsgeschwindigkeit in dem 72 km langen und hügeligen Rennen lag bei 41,3km/h.

Mit diesem Erfolg und dem 3. Platz im benachbarten Breidenbach (Hessen) sammelte sich Felix Weber in dieser Saison bereits 2 Platzierungen auf dem Weg in die B-Klasse.

 

 

dokuworks Logo kl  VULCOSAN Logo 3R  ws logo  BKK AB logo rota logo 
         

Icons made by Freepik from www.flaticon.com is licensed by CC BY 3.0