2016 12 24 H2BW Vorschau

Am 19. März 2017 veranstaltet der RSV Osthelden nun bereits die 4. Auflage des Cross-Duathlon-Challenge „Hünsborn 2 be wild“ Dies wird für jeden Ausdauer-sportler einer der ersten Gradmesser der neuen Wettkampfsaison sein. Auf der Kurz- und Jedermann-Strecke treten Amateur- und Freizeit-Sportler gegeneinander im Laufen und Radfahren an.
Am Nachmittag messen Kinder ab 10 Jahre und Jugendliche auf verschiedenen Streckenlängen ihre Kräfte. Das bunte Rahmenprogramm mit Attraktionen und kulinarischen Leckerbissen versprechen großen Sportspaß für die ganze Familie.
 
Die Streckenführung ist mit jeder Menge Höhenmeter gespickt. 560 Höhenmeter auf der Jedermann-Strecke und ca. 840 Höhenmeter auf der Kurzstrecke werden allen Startern einiges abverlangen. Die attraktivsten Zuschauerspots werden am Renntag ausgeschildert sein und sind zu Fuß oder mit dem Rad leicht erreichbar. Der beliebte „Hellers Hill“ ist ein perfekter Ort, um Läufer beim Anstieg und die Mountainbiker bei der Abfahrt anzufeuern. Aber auch beim Aufstieg zum Sender freuen sich die Wettkämpfer über zusätzlichen Ansporn durch die Zuschauer. Alle Spots eignen sich perfekt für einen genialen Schnappschuss.
 
Einfach kann jeder und trotzdem bleibt der Spaß nicht auf der Strecke. Die Wettkampfstrecken von „Hünsborn 2 be wild“ sind geeignet für trainierte Breitensportler, Jugendliche und Kinder. Die Lauf- und Radstrecke ist teilweise identisch. Hier ist gegenseitige Rücksichtnahme unter den Teilnehmern gefragt. Der Laufkurs hat eine Länge von ca. 4,5 km, auf der Radstrecke müssen 10 km zurückgelegt werden. Die Strecke führt zum größten Teil über Waldautobahnen und ist somit technisch nicht anspruchsvoll. Das wellige Terrain sorgt für die notwendige Würze.
 
Wie gewohnt werden über 60 Helfer des RSV Osthelden wieder ein perfekt organisierte Veranstaltung bieten, Sie werden alle Sportler und Zuschauer unterstützen und motivieren und bei der Challenge die Verpflegung reichen.
 
Auch in diesem Jahr bildet die 4. Cross-Duathlon-Challenge den Auftakt für die Volksbank Kreismeisterschaften 2017 – Kreis-Siegen-Wittgenstein. Folgende Wertungsläufe finden im Rahmen der  Volksbank Kreismeisterschaften 2017 – Kreis-Siegen-Wittgenstein statt: 19.03.2017 „Hünsborn 2 be wild“ in Hünsborn, 23.07.2017 Kindelsberg Triathlon in Müsen  und am 03.09.2017 EJOT swim&run in Buschhütten.
 
Für alle Sportler, die für die Saison 2017 noch keine Ziele haben, ist der Cross-Duathlon in Hünsborn der ideale Einstieg.
Weiter Infos zu den Strecken und Klasseneinteilung sowie die Online-Anmeldung zum 4. Cross-Duathlon sind unter www.h2bw.de zu finden.
 
 
 
 
dokuworks Logo kl  VULCOSAN Logo 3R  ws logo  BKK AB logo rota logo 
         

Icons made by Freepik from www.flaticon.com is licensed by CC BY 3.0